„Fluch der Karibik“-Star Chuy Bravo ist tot!

Chuy Bravo

 
 
 

Große Trauer in Hollywood! Die Filmindustrie muss erneut einen tragischen Todesfall verkraften! Wie jetzt bekannt gegeben wurde, verstarb der „Fluch der Karibik“-Star Chuy Bravo im Alter von nur 63 Jahren!

„Fluch der Karibik“-Star Chuy Bravo ist tot! Bereits am Wochenende musste der Schauspieler in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Kurze Zeit später schloss der Star für immer seine Augen!

Chuy Bravo starb an Herzinfarkt

Bereits am Samstag, 14. Dezember 2019, gegen 13.30 Uhr soll Chuy Bravo in eine Notaufnahme in Mexiko-Stadt gebracht worden sein. Wie es heißt, soll der Star unter einer gastrointestinalen Blutung gelitten haben. Wie es in mehreren Medien berichten, soll es bei der Behandlung zu Komplikationen gekommen sein, sodass der Schauspieler letztendlich an einem Herzinfarkt verstorben sein soll. Weiter wird durch einen Sprecher verkündet: „Bravos Familie ist am Boden zerstört. Sie ist überwältigt von den Gedanken und Gebeten, die sie erhalten hat, und sendet ihre Wertschätzung.“

Hollywood trauert um Chuy Bravo

Chelsea Handler, in deren Show Chuy Bravo seinen Durchbruch erlebte, wendet sich nach dem Ableben des Schauspielers mit einem emotionalen „Instagram“-Post an die Öffentlichkeit: „Ich habe dieses Nugget sehr geliebt und es ist schön zu sehen, dass ihn so viele so sehr mochten. Chuy hat uns oft zum Lachen gebracht und ich werde nie seine Lache vergessen, die von seinem Büro bis in meins zu hören war.“ Wie es heißt, soll noch ein Gottesdient in Los Angeles stattfinden, um dem Star zu gedenken. Das Datum dafür wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben.