Crystal Serenity: Karibik statt Kanada ab Herbst 2020

Crystal Cruises hat eine Alternative für die abgesagten Kanada- und Neuengland Kreuzfahrten in diesem Jahr vorgestellt

 
 
 

Crystal Cruises hat eine Alternative für die abgesagten Kanada- und Neuengland Kreuzfahrten in diesem Jahr vorgestellt

Erst vor zwei Tagen hatten wir berichtet, dass die Kanada und Neuengland Kreuzfahrten der Crystal Serenity von Crystal Cruises in diesem Jahr gänzlich storniert werden. Heute soll es bereits eine Lösung dafür geben, denn Crystal Cruises hat nun bekanntgegeben, dass Crystal Serenity statt in Kanada nun in der Karibik eingesetzt werden soll. Bei diesen Reisen soll das Kreuzfahrtschiff zwischen San Juan und Miami kreuzen. Eine Fahrt dauert jeweils sieben Tage, es soll aber auch eine 14-tägige Variante geben, bei dieser wäre der Ausgangshafen folglich auch der Zielhafen der Kreuzfahrt.

Geplant seien diese Kreuzfahrten demnach für Oktober und November, also dem Zeitraum, in dem das Schiff tatsächlich in Kanada eingesetzt werden sollte. Zum aktuelle Zeitpunkt hat Crystal Cruises bereits alle Kreuzfahrten bis Ende August 2020 abgesagt – und eben auch die Kanada / Neuengland Saison.

Die Reisen ab Miami sollen am 01.10.2020, 15.10.2020 und 29.10.2020 beginnen, die Kreuzfahrten ab San Juan seien für 08.10.2020, 22.10.2020 und 05.11.2020 vorgesehen. Entsprechend der obigen Informationen, können auch zwei Termine kombiniert werden (Beispiel Abfahrt 01.10. + Abfahrt 08.10.).